„Dein Scholli“ – der Schulplaner

Seit Beginn des Schuljahres 2019/2020 wird in den Jahrgangsstufen 5 und 6 erstmalig „der Scholli“, der Schulplaner der Geschwister-Scholl-Schule, genutzt.

Der Schulplaner enthält neben wichtigen Informationen (Klassenregeln, Schulordnung, Handyregeln, ...usw.) auch Platz für ein individuelles wöchentliches Feedback bzgl. des Arbeits- und Sozialverhaltens des Kindes sowie Vordrucke für Entschuldigungen und Einladungen zu Elternsprechtagen oder Elterngesprächen.

Das Besondere an unserem Planer ist seine sprachsensible Gestaltung, sodass auch sprachschwache Eltern und Kinder den Planer nutzen und verstehen können.

So dienen viele Bilder und Bildsituationen sowie Übersetzungen auf den Sprachen Türkisch, Rumänisch und Arabisch als Verständigungshilfen.

Dieser auf die Geschwister-Scholl-Schule zugeschnittene und entwickelte Schulplaner bündelt somit alle wichtigen Mitteilungen, Aufzeichnungen und Informationen aus dem Schulleben in einem fest gebundenen Hefter. Eine große Büroklammer bietet zudem den Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule die Möglichkeit wichtige oder aktuelle Inhalte zu markieren, sodass ein optimaler und schneller Austausch zwischen Erziehungsberechtigten und dem Lehrpersonal gewährleistet wird.

Ziel des Schulplaners ist es, den Informationsfluss zwischen Schule und Erziehungsberechtigten weiter zu stärken und zu vereinfachen. Dies kann jedoch nur geschehen, wenn sowohl Lehrer, Schülerinnen und Schüler als auch die Erziehungsberechtigten den Schulplaner aktiv nutzen.

Hierzu sind folgende Punkte sehr wichtig:

  • Der Schulplaner muss täglich mitgeführt werden.
  • Alle Hausaufgaben, Mitteilungen und Informationen müssen in den Schulplaner eingetragen werden.
  • Sowohl Lehrer als auch Erziehungsberechtigte zeichnen den Planer nach festen Vereinbarungen regelmäßig ab.

Wir haben damit eine optimale und langfristige Lern- und Entwicklungsdokumentation für alle Beteiligten geschaffen.